Künstliche Intelligenz in der Logistik

In der Sequenz »Künstliche Intelligenz in der Logistik« teilen Start-ups und Konzerne ihr Wissen und ihre Erfolge im Umgang mit der neuen Technologie.

Und zwar nicht nur für Dienstleister, Maschinenbau und Sensorik. Es geht auch um grundlegende Entwicklungen – und Daten, ohne die keine Künstliche Intelligenz funktionieren könnte.

Christian Schwede, Abteilungsleiter Informationslogistik und Assistenzsysteme am Fraunhofer IML, moderiert die Sequenz.