Zukunftsplenum 14. September 2021

10.00 Uhr ERÖFFNUNG

Never walk alone – KI, 5G und Blockchain mit Open Source und Open Innovation gemeinsam meistern

Prof. Dr. Dr. h. c. Michael ten Hompel
Geschäftsführender Institutsleiter, Fraunhofer IML;
Ordinarius, Lehrstuhl für Förder- und Lagerwesen, TU Dortmund

Grußwort

Andreas Scheuer MdB
Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur,
Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

10.30 Uhr

Datenräume – Ein neues Paradigma für souveränen Datenaustausch

Dr. Reinhold Achatz
Coach Technology, Innovation, digital Transformation and Sustainability

11.00 Uhr

Podiumsdiskussion »Open source – Gemeinsam ist man stärker«

Moderation

Prof. Dr. Dr. h. c. Michael ten Hompel
Fraunhofer IML

Teilnehmende

Dr. Reinhold Achatz
Coach Technology, Innovation, digital Transformation and Sustainability

Dr. Stephan Peters
Vorstandsmitglied, Rhenus SE & Co. KG

 

Gordon Riske
Vorsitzender des Vorstands, KION GROUP AG

 

11.45 Uhr

Digital Sandbox

Moderation Ellen Sünkeler
Strategische Initiativen, Fraunhofer IML

12.15 Uhr Mittagspause

Nachhaltigkeit in der Logistik

13.00 Uhr

Einführung

Prof. Dr. Uwe Clausen
Institutsleiter, Fraunhofer IML;
Institutsleiter, Institut für Transportlogistik, TU Dortmund

 

13.05 Uhr

Transformation von Logistiknetzwerken – Herausforderungen und Erfahrungen aus Sicht der Schweizerischen Post

Dr. Nicole Schnittfeld
Leiterin Kompetenzcenter «Verarbeitung von morgen», Mitglied der Geschäftsleitung Operations, Post CH AG

13.25 Uhr

Multimodale Verkehrslösungen – ein Beitrag zu Nachhaltigkeit

Markus Bangen
Vorstandsvorsitzender, Duisburger Hafen AG

13.45 Uhr

Podiumsdiskussion: Die Zukunft der Logistik –
digital, zirkulär, nachhaltig?

Moderation

Prof. Dr. Uwe Clausen
Fraunhofer IML

Teilnehmende

Birgit Fassbender
Referat G 14 – Güterverkehr und Logistik, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Andre Kranke
Department Head, Corporate Research & Development, DACHSER Group SE & Co. KG

N.N.

 

14.15 Uhr Pause

14.30 Uhr

Pitches zum »Digital Logistics Award«

Moderation

Darja Kramer
Innovation Coach , Digital Hub Logistics Dortmund

Abstimmung

 

15.45 Uhr Pause

16.00 Uhr

Peer-to-Peer Talkrunde

Blockchain?! Ist das wichtig oder kann das weg?

Moderation

Prof. Dr. Michael Henke
Institutsleiter, Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML; Inhaber, Lehrstuhl für Unternehmenslogistik, TU Dortmund

Dr. Nicole Schnittfeld
Post CH AG

Markus Bangen
Duisburger Hafen AG

17.00 Uhr

Diskussion

 

17.10 Uhr

Blockchain ist wichtig und kann nicht weg

Abschluss

Prof. Dr. Michael Henke
Fraunhofer IML

17.15 Uhr Pause

17.30 Uhr

Preisverleihung »Digital Logistics Award«

Moderation

Darja Kramer
Digital Hub Logistics Dortmund

17.45 Uhr Ende ZukunftsPlenum